einszueins architektur

einszueins architektur ZT GMBH

Krakauer Straße 19/2
1020 Wien


Bayer und Zilker Architektur ZT OG

Krakauer Straße 19/2
1020 Wien


Mail office@einszueins.at
Tel +43 (0)1 961 93 51

Impressum

einszueins architektur

einszueins architektur ZT GMBH
Krakauer Straße 19/2, 1020 Wien

Firmenbuchnummer : FN 487683g
Firmenbuchgericht :
Handelsgericht Wien


Bayer und Zilker Architektur ZT OG
Krakauer Straße 19/2, 1020 Wien

Firmenbuchnummer : FN 282613h
Firmenbuchgericht :
Handelsgericht Wien
UID-NR : ATU 629 45 111


Die Inhalte auf www.einszueins.at werden zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt und können für den persönlichen und privaten Gebrauch auch downgeloadet und kopiert werden. Wenn Sie beabsichtigen, die Inhalte gewerblich oder in anderer Art zu nutzen, verpflichten Sie sich, das Einverständnis von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG im Vorhinein einzuholen.

Texte und Bilder auf www.einszueins.at sind geistiges Eigentum von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG oder wurden von den jeweiligen Eigentümern zur Verfügung gestellt und sind somit urheberrechtlich geschützt.

einszueins architektur übernimmt trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Konzeption: einszueins architektur
office@einszueins.at

Konzept & Gestaltung : buero bauer
Programmierung : 101

© einszueins architektur 2013

Quartier 8

Das „quartier 8 – gemeinsam.wohnen.wir.mehr“ ist das Ergebnis eines großmaßstäblichen Wettbewerbsverfahren mit gesamt 350 Wohnungen am ehemaligen Nordbahnhofgelände. Das Gesamtvolumen wurde auf drei Architektenteams aufgeteilt und einzueins architektur mit der Planung (bis Einreichung, Leitdetails) von 3.850 m² Nutzfläche beauftragt.

Das Konzept sieht drei zeilenartige Baukörper mit definierten Hoch- und Tiefpunkten an der Bruno–Marek-Allee sowie drei Punkthäuser im Inneren des Baufeldes vor.
Über dreidimensionale Einschnitte wird zugleich die fußläufige Erschließung zwischen Park und Allee attraktiviert und die Eingangssituation zu den jeweiligen Stiegen aufgewertet.

Die Wohnungsgeschoße werden durch weitere Einschnitte und Vor- und Rücksprünge gegliedert und bieten dadurch 50 % mehr Ecklagen als einfache Kuben.
Als verbindendes Element am Bauplatz fungiert eine Promenade, welche über die gesamte Längsausdehnung zwischen den Punkthäusern und der Zeilenbebauung des Baufeldes verläuft. Hier sind alle Hauseingänge und die verschiedenen Gemeinschaftsräume, die auf alle Baukörper verteilt sind, situiert und sorgen für ein soziales und aktives Miteinander.

 

Rendering Quartier 8
Rendering Quartier 8
Grundriss Quartier 8

FACTBOX

quartier 8 – gemeinsam.wohnen.wir.mehr
Siegerprojekt auf Bauplatz K1

49 kostengünstige freifinanzierte Mietwohnungen
3 Büroeinheiten
1 Lokalfläche
1 Gemeinschaftsraum

Planungsbeginn: Februar 2018
geplante Fertigstellung: Ende 2020

Planung: einszueins architektur

Generalplaner: Architekt DI Thomas Kreiner

Bauträger: Kibb Immobilien GmbH

Landschaftsplanung Wettbewerb: YEWO LANDSCAPES e.U.
Landschaftsplanung Einreichung und Ausführung: Carla Lo Landschaftsarchitektur

Weiterführende Informationen: www.kibb.at