einszueins architektur

einszueins architektur ZT GMBH

Krakauer Straße 19/2
1020 Wien


Bayer und Zilker Architektur ZT OG

Krakauer Straße 19/2
1020 Wien


Mail office@einszueins.at
Tel +43 (0)1 961 93 51

Impressum

einszueins architektur

einszueins architektur ZT GMBH
Krakauer Straße 19/2, 1020 Wien

Firmenbuchnummer : FN 487683g
Firmenbuchgericht :
Handelsgericht Wien


Bayer und Zilker Architektur ZT OG
Krakauer Straße 19/2, 1020 Wien

Firmenbuchnummer : FN 282613h
Firmenbuchgericht :
Handelsgericht Wien
UID-NR : ATU 629 45 111


Die Inhalte auf www.einszueins.at werden zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt und können für den persönlichen und privaten Gebrauch auch downgeloadet und kopiert werden. Wenn Sie beabsichtigen, die Inhalte gewerblich oder in anderer Art zu nutzen, verpflichten Sie sich, das Einverständnis von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG im Vorhinein einzuholen.

Texte und Bilder auf www.einszueins.at sind geistiges Eigentum von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG oder wurden von den jeweiligen Eigentümern zur Verfügung gestellt und sind somit urheberrechtlich geschützt.

einszueins architektur übernimmt trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Konzeption: einszueins architektur
office@einszueins.at

Konzept & Gestaltung : buero bauer
Programmierung : 101

© einszueins architektur 2013

TRIO.inklusiv

Das Projekt TRIO.inklusiv bietet 180 Wohnungen auf 12.300m² Wohnnutzfläche in zwei Baukörpern und mit gesamt drei Hochpunkten.

Durch Abrücken des mittleren Baukörpers vom südlichen Baukörper entsteht ein öffentlicher und zentraler Außenraum. Auf ihn münden die Haupteingänge und liegen die auch für die Nachbarschaft nutzbaren Gemeinschaftsräume (Veranstaltungsraum, Bibliothek/Spieleraum und ein Hausbetreuerstützpunkt).

Die beiden nur von der Hausgemeinschaft nutzbaren Gemeinschaftsküchen bzw. Kinderspielräume liegen in den Obergeschoßen mit direktem Ausgang auf die Dachterrassen auf der Sockelzone.

 

Berresgasse TRIO.inklusiv Rendering
Berresgasse TRIO.inklusiv Rendering
Grundriss Erdgeschoss Berresgasse TRIO.inklusiv

TRIO.inklusiv nimmt den basalen Ansatz des angrenzenden Bildungscampus Berresgasse auf. Das Projekt stattet 20 Wohnungen mit barrierefreien Bädern aus und ermöglicht 16 betreute Einzimmerwohnungen, die voll barrierefrei sind. In den Allgemeinflächen bis hin zu den Spielgeräten wird auf die Nutzbarkeit für alle Menschen Bedacht genommen.

Die Wohnungen sind über drei Stiegen erschlossen. Die Zugänge sind großzügig überdacht und laden zur Kommunikation ein. Die Erschließungen sind kompakt, aber kommunikativ und natürlich belichtet. Bei den Wohnungen wurde auf gute Belichtung und weite Blicke – vorbei an anderen Baukörpern – Wert gelegt. Mehr als 50 % der Wohnungen verfügen über Ecklagen. In vielen Fällen schaffen Eckbalkone zusätzliche Qualität.

 

FACTBOX

180 Wohnungen; davon 16 A-Typen für Menschen mit Behinderung im Garconnierenverbund
12.300 m² Wohnnutzfläche
gesamt 306 m² Gemeinschaftsräume, die von den BewohnerInnen partizipativ mitgestaltet werden können (zwei Gemeinschaftsküchen angrenzend an die Dachterrassen, ein Hausbetreuerstützpunkt, ein Bibliothek-/Spieleraum und Veranstaltungsraum)

Planungsbeginn: Juli 2018
Baubeginn: Juni 2020
Fertigstellung: Juni 2022
Bauträger: GEWOG Gemeinnützige Wohnungsbau-GmbH

Interdisziplinäre Projektbegleitung: realitylab gmbh

Landschaftsplanung: DI Jakob Fina

Statik: Harrer & Harrer ZT GmbH

Bauphysik und Brandschutz: KERN+INGENIEURE I Ziviltechniker GmbH für Bauwesen

Haustechnik Planung: Ernst Haustechnik GesmbH & Co KG

Elektro Planung: Planungs- und Bauleitungsbüro für elektro- und haustechnische Anlangen GmbH

Grundriss Regelgeschoss Berresgasse TRIO.inklusiv