einszueins architektur

Bayer und Zilker Baukünstler OG


Krakauerstraße 19/2
1020 Wien

Mail office@einszueins.at
Tel +43 (0)1 961 93 51
Fax +43 (0)1 595 11 80

Impressum

einszueins architektur
Bayer und Zilker Baukünstler OG
Krakauerstraße 19/2, 1020 Wien
office@einszueins.at

Firmenbuchnummer : FN 282613h
Firmenbuchgericht :
Handelsgericht Wien
UID-NR : ATU 629 45 111

Die Inhalte auf www.einszueins.at werden zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt und können für den persönlichen und privaten Gebrauch auch downgeloadet und kopiert werden. Wenn Sie beabsichtigen, die Inhalte gewerblich oder in anderer Art zu nutzen, verpflichten Sie sich, das Einverständnis von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG im Vorhinein einzuholen.

Texte und Bilder auf www.einszueins.at sind geistiges Eigentum von einzueins architektur – Bayer und Zilker Baukünstler OG oder wurden von den jeweiligen Eigentümern zur Verfügung gestellt und sind somit urheberrechtlich geschützt.

einszueins architektur übernimmt trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Konzeption: einszueins architektur
office@einszueins.at

Konzept & Gestaltung : buero bauer
Programmierung : 101

© einszueins architektur 2013

Wohnprojekt Hasendorf

Initiiert wurde das Gemeinschaftsprojekt von einer kleinen Gruppe engagierter Menschen, die ihren Traum von einem zukunftsfähigen, gemeinschaftlichen und ökologischen Leben nicht nur träumen, sondern auch leben will.

Anfang 2015 hat der Verein „Wohnprojekt Hasendorf“ ein 4.500 m² großes Grundstück in Hasendorf, Niederösterreich gekauft. Hier will die Gruppe in den kommenden Jahren eine Gemeinschaft aufbauen, die miteinander lebt und das Grundstück gemeinsam bewirtschaftet.

IMG_2185 - for upload

gemeinsam einfach hase!

gemeinsam – Die Mitglieder der Gruppe haben sich bewusst für ein Leben in Gemeinschaft entschieden um einen Kontrapunkt zum anonymen Nebeneinander-Herleben zu setzen. Im Wohnprojekt wird es individuelle Rückzugsräume und persönliche Wohnbereiche genauso geben wie gemeinschaftlich geteilte Räume. Im Sinne der Ressourcenschonung werden Dinge auch geteilt, die nicht jeder unbedingt alleine besitzen muss (z.B. Autos, Werkzeug, selten benutzte Küchengeräte, Waschmaschine usw.) – Sharing is Caring! Eine respektvolle, wertschätzende Kommunikation untereinander (Kooperation statt Konkurrenz) ist genauso wichtig wie gegenseitige Solidarität und Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen.

einfach – In einer Welt, in der das »Höher-Besser-Schneller-Weiter« allgegenwertig ist, will die Gruppe zeigen, dass weniger auch mehr sein kann. Zentral ist dabei der Wunsch nach einem möglichst einfachen, selbstbestimmten Lebensstil im Einklang mit den Mitmenschen und mit der Natur.

Hasendorf

Das Wohnprojekt befindet sich im schönen Hasendorf in Niederösterreich, westlich von Wien, dort wo das Tullnerfeld in eine sanfte Hügellandschaft übergeht. Die kleine Ortschaft Hasendorf hat zurzeit 199 EinwohnerInnen und gehört zur Gemeinde Sitzenberg-Reidling. Im Dorf gibt es neben einem wunderschönen Bioladen auch ein Lokal, einen großen Kinderspielplatz und ansonsten sehr viel Ruhe und Natur. Die Infrastruktur lässt trotzdem nicht zu wünschen übrig, denn rund um Hasendorf befinden sich noch sechs weitere Dörfer in denen es vom Supermarkt, bis zu Post, Bank, Kindergarten, Grundschule, Sportvereinen usw. alles gibt, was man im täglichen Leben braucht.

Das Grundstück

Das Grundstück befindet sich in Hanglage am Ortsrand von Hasendorf und ist nach Westen hin ausgerichtet. Von der oberen Grundstücksgrenze aus hat man einen wunderschönen Fernblick in die Landschaft. Es besteht aus 1.200 m² Bauland und 3.300 m² Agrarland, das nach Permakultur-Richtlinen mit Obst, Gemüse, Kräutern, Hühnern und Bienen bewirtschaftet werden soll. Ein altes Presshaus (ca. 80 m²), das ebenfalls auf dem Grundstück steht, wird renoviert und als Gemeinschaftsraum oder Kulturraum genutzt.

IMG_2181 - for upload

Wohnen und Leben

Das bauliche Ziel ist ein ökologisches Wohnprojekt, das für Natur, Gemeinschaft und Individuum Raum zum Leben und Wachsen bietet.

Geplant ist derzeit eine Wohnanlage mit vielfältigen Gemeinschaftsräumen wie Gemeinschaftsküche, Waschsalon, Fahrradwerkstatt, Co-Working Space, Werkstatt, Bibliothek, und Gästezimmer oder Sauna.

Gebaut wird ausschließlich mit ökologischen Materialien und nach Niedrigstenergie- bzw. Passivhausstandard. Der Energiebedarf soll dabei soweit möglich durch Photovoltaik und andere regenerative Quellen gedeckt werden.

20161121_104234 - for upload
IMG_8200

FACTBOX

Co-Housing Projekt in Hasendorf/NÖ

Wohnhaus mit individuellen Wohneinheiten und umfangreichen Gemeinschaftsräumen

Die Gruppe besteht aktuell aus 10 Erwachsenen und 6 Kindern

Planungsbeginn: Jänner 2015

Geplanter Baubeginn: Herbst 2016

Geplante Fertigstellung: Herbst 2017

Baugruppe: Verein „Wohnprojekt Hasendorf“

Planung und Planungspartizipation: einszueins architektur

Projektentwicklung und -steuerung: Christian Steiner

Weiterführende Informationen: www.wohnprojekt-hasendorf.at

IMG_8022